ZUSTIMMUNG ZUR DATENVERWENDUNG

 

Am 25. Mai 2018 tritt die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in Kraft.

Auch Neurovit ist verpflichtet, Ihre Zustimmung zur Datenverwendung neu einzuholen.

 

 

Folgende Daten Ihrer Person (Vorname, 2. und 3. Vorname, Nachname bei der Geburt, jetziger Nachname, Geburtsdatum, Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse) dürfen von Neurovit (mittels Software Brainmaster, CAPITO Reaktionstest, google calendar, MS Office) gespeichert, analysiert, verarbeitet und für folgende Zwecke verwendet werden:

 

  • Erstellung eines allfälligen Trainingsplanes für Neurofeedbacksitzungen

  • Verwertung eines Fragebogens zur Anamnese ( subjektives Assessment)

  • Terminvereinbarung, Kalenderführung, Rechnungsstellung

 

Ebenso werden alle sonstigen elektronischen Notizen und Trainingsdokumentationen bei Neurovit in einem für Dritte nicht einsehbaren Ordner elektronisch und passwortgeschützt abgelegt und nach der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist von 7 Jahren auf Wunsch vernichtet.

 

Selbstverständlich werden alle Daten nur innerhalb von Neurovit verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.
Ihre Einverständniserklärung kann jederzeit widerrufen werden.